Netzwerk Sexualtherapie

www.netzwerk-sexualtherapie.de

Die Sexualtherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

 

Soforthilfe: Online-Beratung

Menü öffnen schließen

 

Stichwort-Liste

 

Hier können Sie im Netzwerk der Sexualtherapeuten nach bestimmten Begriffen suchen, z.B. nach speziellen zusätzlichen Therapieverfahren oder Zielgruppen.

Die Ergebnisse sind nach Postleitzahlen sortiert.

Suche nach Methoden

 

Einträge pro Seite:

[ 5 ][ 10 ][ 15 ][ 20 ]

 

Stichwort: Homosexu

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 18 Einträgen:

 

 

Stand: 01.04.2017 (S, PI: 4, QI: 13, BP: 1) Johannes Deutsch
Name: Johannes Deutsch
Abschluss (FH/Uni): SGM, BM
Fon: 0043 650 3219600 0049157 73545209
Web: www.deu.at
Praxis: Coaching im Kyffhäuserkreis
Straße: Elisabethstrasse 26
Ort: A-5020 Salzburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Taetigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Mediation, Lebens und Sozialberater (M)(eingetragener Mediator BMJ)
Moderation für Sexualpädagogik (ÖIF)
SGM-Therapie (ÖBVP)
Krisenintervention (IFOTES)
Mann/Frau Symphonie (Dr.med. P.Fischer, FA f. Psychiatrie)
Heilmasseur (staatlich geprüft)
 

Verfahren und Methoden:

IK-Therapie (Integrative Körpertherapie)Konfliktlösungsmodelle aus der systemischen Therapie
Bowen-Therapie
Atemtherapie
Heilmassage
Sensitiv-Training
Stressbewaeltigungstraining
Entspannungstraining
Phantasiereisen
Eheberatung
Scheidungsberatung
Supervision
Mediation, Paarmediation
Sexualberatung
Einzelberatung
Paarberatung
Gruppenarbeit
Coaching
Sensitive Gestalt Massage (SGM)
Sexualbegleitung
Vertrauensmassage
Kinesiologie
Kommunikationstraining
Liebesschule
ZZZ - Zeit für Zuneigung und Zärtlichkeit
Coaching vor Ort (Wochenende oder Woche)
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Verspannungen seelischer und körperlicher Art
Konfliktklärung bei sexuellen Anliegen
sexueller Mißbrauch
sexuelle Aufklärung
Zärtlichkeit
"Anders sein"
Erste Liebe
Änderung in der Beziehung z.B. nach Geburt eines Kindes
Pädophilie
Homosexualität, Outing
Impotenz
Frigidität
Libido
Sensibilitätsstörungen
Alterssex
Sexualität bei Behinderung
Lebensweisen, Lebensthemen
Mobbing
Aggressivität
schulische Auseinandersetzungen
Mißbrauchserfahrungen
Sexsucht
Partnerschaftsthemen
Gewalt- und Traumaerfahrungen
psychosomatische Zustände
Schlafstörungen
Frauen, Männer, Familie, Behinderte, Paare, Alleinerziehende, Singles, Jugendliche,
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 497980 x gelistet

 

Stand: 01.09.2017 (L, PI: 8, QI: 14, BP: 0) Joachim J. M. Reich
Name: Joachim J. M. Reich
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Theologe
Fon: ++49(0)3078097426
Web: www.therapie-reich.de
Praxis: Praxis für klinische Sexologie, Paar- und Sexualtherapie
Straße: Chausseestraße 56
Ort: D-10115 Berlin-Mitte
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Psychologische Beratung

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut
Systemischer Sexualtherapeut
Sexualberater (DGfS)
 

Verfahren und Methoden:

Integrative Methodik:
systemisch-lösungsorientiert, psychodynamisch und verhaltenstherapeutisch
sowie der Sexocorporel-Ansatz gem. Jean-Yves Desjardin
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Sexualberatung, Sexualtherapie, Klinische Sexologie, Paarberatung, Paartherapie, Paarsexualtherapie

Singles, Frauen, Männer, transidente Menschen, Schwule, Lesben, Bisexuelle, (Ehe)Paare, homosexuelle Paare, binationale Paare, interkulturelle und (inter)religiöse Kontexte

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affäre/Untreue
Trennungskonflikte
Interkulturelle Paarkonflikte

Sexuelle Fragen und Symptomatiken
- Hyposexualität
(als vermindert erlebtes sexuelles Interesse)
- Hypersexualität
(als übermäßig erlebtes sexuelles Interesse)
- Internet-Pornografie-Abhängigkeit
- Dranghafte Sexualität
- Sexsucht
- Schwierigkeiten mit der sexuellen Orientierung (Homosexualität, Bisexualität)
- Verunsicherung in der weiblichen oder männlichen Identität

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Erregungsstörung
- Erektionsstörungen
- Ejakulationsstörungen
(Ejaculatio praecox, Ejaculatio retardata, Ejaculatio deficiens: vorzeitiger, stark verzögerter oder ganz ausbleibender Samenerguss - Sekundäre Anorgasmie beim Mann)
- Orgasmusstörungen der Frau
- Dyspareunie (Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
- Vaginismus (Scheidenkrampf)

Atypische sexuelle Vorlieben
- als ungewollt oder einschränkend erlebter Fetischismus, - Transvestitismus, - Sado-Masochismus (BDSM)
ebenso:
- Voyeurismus
- Exhibitionismus etc.

Beratung auch in Englisch.
Beratung in Japanisch (mit fachlich qualifiziertem muttersprachlichem Übersetzer).
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 638557 x gelistet

 

Stand: 18.10.2017 (M, PI: 7, QI: 12, BP: 3) Dipl.-Theol. Ferdinand Krieg
Name: Dipl.-Theol. Ferdinand Krieg
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Theologe
Fon: 015775337371
Web: www.einzelundpaartherapie.de
Praxis: Systemische Paartherapie (Paarberatung) und Sexualtherapie (Sexualberatung).
Straße: Raumerstraße 16
Ort: D-10437 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.

Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Erteilt am 10.12.2014 durch das Gesundheitsamt Berlin - Lichtenberg, Alfred-Kowalkestr. 24, 10315 Berlin. Verliehen und gültig in der Bundesrepublik Deutschland. Aufsichtsbehörde: Landesamt für Gesundheit und Soziales, Berlin. Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin. http://www.berlin.de/lageso
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Theologe (Dipl.-Theol.)

Am Institut für Systemische Impulse (isiberlin) Weiterbildung in Systemisch-lösungsorientierter Therapie, Familientherapie und Beratung; durch die Systemische Gesellschaft (SG) zertifizierte Weiterbildung zum Systemischen Therapeuten und Berater (SG).

Weiterbildung bei PD Dr. med. Dipl.-Psych. Arnold Retzer am Systemischen Institut Heidelberg (SIH), in Systemischer Paartherapie, zum Systemischen Paartherapeuten (SIH).

Derzeit (Okt. 2017-Juli 2019) Weiterbildung in Systemischer Sexualtherapie bei Professor Dr. phil. Dipl.-Psych. Ulrich Clement (Heidelberg), am Institut für Systemische Impulse und Ausbildung (isiberlin). Die Weiterbildung erfolgt nach den Rahmenrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS).
 

Verfahren und Methoden:

Verfahren: Systemische Therapie und Beratung (SG), Systemische Paartherapie (SIH), Systemische Sexualtherapie (nach Ulrich Clement).

Systemische Arbeit biete ich als Beratung an. Darüber hinaus biete ich auch Systemische Therapie als Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz an, in Einzeltherapie und im Mehrpersonensetting.

Systemische Beratung für Einzelpersonen und im Mehrpersonensetting:

Systemische Einzelberatung
Systemische Paarberatung (Paartherapie)
Systemische Familienberatung
Sexualberatung für Einzelpersonen und Paare
Trennungsberatung für Einzelpersonen und Paare
Beziehungsberatung, Partnerberatung, Beratung für Partner_Innen, Partnercoaching, sowie Systemische Team-Paarberatung in Berlin: eine Frau und ein Mann als Beraterpaar.

Setting: Gespräche für Einzelpersonen, Paare und Familien, sowie in anderen Mehrpersonensettings.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

In Berlin Prenzlauer Berg arbeite ich mit Einzelpersonen (Partner_Innen und Singles), mit Paaren und mit Familien.

Dabei sind sowohl heterosexuelle als auch homosexuelle KlientInnen willkommen. Mein Angebot an Einzelberatung und Paarberatung (Paartherapie) richte ich an heterosexuelle, lesbische und schwule Paare und Partner_Innen.

Ich biete Einzelberatung und Paartherapie (Paarberatung, Eheberatung) z.B. zu folgenden Themen an:
- Streit, Streitkultur und Kommunikation (Kommunikationstraining)
- Treue und Verbindlichkeit (sexuelle und emotionale Treue)
- Monogam exklusive Paarbeziehung, offene Beziehung?
- Außenbeziehung ("Affäre"), Seitensprung und Fremdgehen und das Thema Vertrauen / Mißtrauen (Eifersucht) in Paarbeziehungen
- Balance zwischen Freiräumen und gemeinsamer Zeit als Paar, im Ringen um Autonomie
- Altersunterschiede, kulturelle und religiöse Unterschiede in der der Paarbeziehung
- Beziehungsgestaltung (Alltag, Sexualität, Unternehmungen, Beziehungsziele)
- Paarbeziehung angesichts sexueller Angebotskultur in urbanen Lebensrealiten von Heteros, Lesben und Schwulen.
- lesbisches, schwules oder bisexuelles Beziehungsleben
- Patchwork, Paarbeziehung und Familie-Sein
- Trennung, Trennungswunsch, On-Off-Beziehung
- Paarberatung trotz Trennung? Fragen nach dem Sinn eines Neubeginns in einer Paarbeziehung.

Gemeinsam im Team (Frau und Mann auf Beratungsseite) biete ich eine Paarberatung, Partnerschaftsberatung und Familienberatung an, bei der ich sowohl eine weibliche und eine männliche Perspektive auf Paarkonflikte anbieten möchte.

Zudem biete ich für Paare in Fernbeziehungen und für Paare, die nicht in Berlin wohnen, Paarberatung in einem kompakten Wochenendseminar, also Paarseminare aus mehreren Terminen, an.

Darüber hinaus informiere ich gerne über mein Angebot an Workshops, Seminaren und Gesprächsabenden für Partner/innen, Paare und Familien.

Zudem Sexualberatung für Einzelpersonen (Singles, Partner/Innen) und für Paare.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 460226 x gelistet

 

Stand: 01.10.2017 (M, PI: 7, QI: 14, BP: 0) Karin Liebst
Name: Karin Liebst
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialarbeiterin und Diplom-Sozialpädagogin
Fon: 030 81487990
Web: www.PaartherapieBerlin.de
Praxis: Praxis für Systemische Paartherapie, Sexualtherapie, Familientherapie und Einzeltherapie
Straße: Cosimaplatz 2
Ort: D-12159 Berlin - Schöneberg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Therapeutin und Beraterin zertifiziert durch die Systemische Gesellschaft (SG)
Ausbildung am Berliner Institut für Familientherapie, Systemische Therapie, Supervision, Beratung und Fortbildung e.V.

Sexualtherapeutin, zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung e.V. (DGfS)
Ausbildung am Institut für Sexualtherapie Aachen - Heidelberg
 

Verfahren und Methoden:

Sexualtherapie bzw. Sexualberatung
Systemische Paartherapie bzw. Paarberatung
Systemische Familientherapie bzw. Familienberatung
Systemische Einzeltherapie bzw. Einzelberatung
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Zielgruppen:
Mein Angebot richtet sich an heterosexuelle, homosexuelle sowie transsexuelle Paare, Singles und Familien.

Themen:
Unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse in der Sexualität, auch hinsichtlich Frequenz oder sexuellen Praktiken,
Wahrnehmung Ihres eigenen sexuellen Erlebens und Entwicklung Ihres erotischen Potenzials,
Umgang mit körperlichen Beschwerden wie z.B. Schmerzen, mangelnde Selbststeuerung bezüglich Orgasmus, Erektion und Scheidenöffnung,
Veränderungen im körperlichen und sexuellen Empfinden aufgrund von Erkrankungen, Behinderungen oder Behandlungen,
Umgang mit sexueller Gewalterfahrung,
Fragen in Bezug auf Ihre sexuelle Identität.

Beziehungskonflikte jenseits von Sexualität,
Aufarbeiten von bestimmten Themen oder Beschwerden, die Sie beschäftigen oder unter denen Sie leiden,
Begleitung in aktuellen Krisensituationen.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 568647 x gelistet

 

Stand: 01.05.2017 (S, PI: 4, QI: 13, BP: 0) Mathias Miklaw
Name: Mathias Miklaw
Abschluss (FH/Uni): Arzt
Fon: 030 3088 3321
Web: www.miklaw-paarberatung.de
Praxis: Praxis für systemische Beratung
Straße: Varziner Strasse 4
Ort: D-12159 Berlin-Friedenau
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Arzt
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Weiterbildung systemische Therapie und Beratung
Weiterbildung systemische Paar- und Sexualtherapie
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Paar-, Beziehungs- und Sexualberatung
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Vielleicht beschäftigen Sie folgende Fragen und Probleme:

- Wie können wir unsere unterschiedlichen sexuellen Wünsche und Bedürfnisse in Einklang bringen?

- Eigentlich haben wir gerne Sex miteinander, aber irgendwie funktioniert es nicht so wie es soll

- Wir haben unterschiedliche Vorstellungen, wie verbindlich bzw. wie frei unsere Beziehung sein soll, was erlaubt ist und was nicht?

- Wie sollen wir mit dem Thema Eifersucht umgehen?

- Soll ich wegen einem Seitensprung unsere ganze Beziehung in Frage stellen?

- Wie kommen wir heraus aus dem Strudel von Vorwürfen und Zankerei?

- Im Alltag sind wir ein tolles Team,
aber im Bett ist „tote Hose“

- Wie schaffen wir es, nicht nur Eltern zu sein sondern auch ein Liebespaar zu bleiben?

- Warum tue ich mich so schwer, eine Partnerschaft zu finden?
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 477375 x gelistet

 

Stand: 01.12.2016 (S, PI: 4, QI: 11, BP: 1) M.A. Joy Ludwig
Name: M.A. Joy Ludwig
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 030-81493828 (AB)
Web: www.lösungsschritte.de
Praxis: Praxis für Systemische Supervision & Therapie
Straße: Puschkinallee 4a
Ort: D-12435 Berlin - Treptow
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine Psychotherapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Supervisor (SG)
Systemischer Therapeut (SG)
Sexualtherapeut (DGfS)
M.A. Dipö.Soz-Päd.
Hypnotherapie
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Einzel-, Paar- & Sexualtherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Ich biete Systemische Einzel-, Paar und Sexualtherapien in Berlin-Treptow an.

Paar- und Sexualtherapie

Paartherapie ist ein Gesprächsangebot für Paare, die sich in einer akuten Krise befinden oder seit längerem unter Problemen in der Partnerschaft leiden. Häufig geht es um Themen wie:

- einer beid- oder einseitigen Entfremdung

- Mangel an Nähe und unerfüllte Sexualität

- Vertrauensmissbrauch

- Sexuelle Störungen
(Bsp.: Vaginismus, Orgasmusstörungen, Lustlosigkeit, Erektionsschwierigkeiten etc.)

- Eifersucht, Abhängigkeits- und Verlustängste

- Kommunikationsprobleme

- Trennung

Paartherapie heißt nach meinem Verständnis, wichtigen Beziehungskonflikten in einer ehrlichen, konstruktiven und den anderen respektierenden Art Raum zu geben. Dabei den jeweils eigenen biographischen Hintergrund im Blick zu haben, da die mitgebrachten Muster aus der eigenen Herkunftsfamilie uns vielfach im Hier und Jetzt der eigenen Partnerschaft leiten.

Im Therapieprozess fokusiere ich auf die Evaluierung und Entwicklung der jeweils einzelnen Partner- bzw. der gemeinsamen Paarbiographie sowie auf die Interaktionsmuster in der Beziehung. Im Beratungskontext nehmen ich eine mitgestaltende und moderierende Funktion ein.


Wer kann eine Paartherapie in Anspruch nehmen?

Mein Angebot richtet sich an heterosexuelle und homosexuelle Paare.

Paartherapie findet üblicherweise mit zwei Teilnehmenden, dem Paar, statt. Wissenschaftliche Studien belegen, das die Erfolgsquote für Veränderungen weitaus größer ist, wenn beide Partner aktiv am Therapieprozess teilnehmen. Ich biete jedoch auch Therapieleistungen für einzelne Männer und Frauen an, die z.B. eine Trennung vor bzw. hinter sich haben.

Organisatorisches

Meine Leistungen im Rahmen von Beratung, Supervision, Coaching oder Therapie stelle ich Ihnen privat in Rechnung, da diese Kosten nicht von der Gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden.
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 261513 x gelistet

 

Stand: 11.10.2017 (M, PI: 7, QI: 15, BP: 20) Susanna Rescio
Name: Susanna Rescio
Abschluss (FH/Uni): Master of Art Sexologie und Sexuelle Gesundheit Hochschule Merseburg i.A.
Fon: 0171 6446826
Web: www.soham.de
Praxis: Soham-Institut: Heilpraxis für ganzheitliche Sexualtherapie, Paarberatung und Psychotherapie
Straße: Erdmannstraße 10
Ort: D-22765 Hamburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

1) Biodynamische Körperarbeit (TKPT) 2002-2008
2) Methode Sexo Corporel - ZISS Basis - Ausbildung 2010 - 2012
3) Methode SexoCorporel - ZISS - Vertifungs-Durchgang -2012 - 2014
4) Crucible nach David Schnarch in Ausbildung seit 2011
5) Fortbildung Sexualberatung - UKE HH -DGfS - A.Rethemeier - 2012
6) Fortbildung Sexuelle Traumatisierung & Traumatherapie - UKE HH - DGfS - H.Richter-Appelt - 2012
7) Fortbildung Trans- & Intersexualität - UKE HH - DGfS - W.F.Preuss - 2012
8) Ausbildung Systemische Paartherapie - ISPF HH - 2013 - 2014
9) Yoga Lehrerin (International Yoga Federation)- 2009
10) Fortbildung in EFT - Emotionsfokussierte Therapie - S.Johnson 2013
11) Systemische Therapie Ausbildung - 2013/2014
12) Zertifizierungsdurchgang - SexoCorporel - 2014/2015
13) Masterstudium Sexologie - HS Merseburg/Berlin 2016-2019


 

Verfahren und Methoden:

Selbstwahrnehmungs- & Achtsamkeitstraining - Focusing - Beckenbodentraining - biodynamische und sexualtherapeutische Körperarbeit - Entspannungstechniken - Meditation und Yoga - Emotionsfokussierte Paartherapie - Systemische Einzel- und Paartherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Alle Themen und Fragen rund um Sexualität und Beziehung:
Sexuelle Störungen und Probleme
Krisen und Konflikte in der Partnerschaft Sexuelle Sprachlosigkeit
Orgasmussörung - Ejaculatio Praecox - Frühzeitige Ejakulation
Potenzstörung - Erektionsstörung - Impotenz
Schmerz beim Verkehr - Vaginismus - Scheidenkrampf
Lustlosigkeit - Libidoverlust
Fragen zu sexuellen Vorlieben
Ängste und Zweifel im Bezug auf das Thema Sexualität - Sexuelle Selbstsicherheit - Angst vor Kontakt und Berührung
Heterosexualität - Homosexualität - Bisexualität
Sexualität in der Beziehung - Offene Beziehung - Treue, Untreue und Eifersucht - Polyamorie
Abhängigkeit von Pornographie (Porno - Sucht)- dranghafte Sexualität
Fragen und Probleme in Bezug auf Paraphilien (Fetisch - BDSM etc.)
Unerfüllter Kinderwunsch
Burn-out Syndrom und Streßstörungen
Konflikte in der Beziehung
Lebenskrisen

Zielgruppe:
Frauen und Männer in jedem Alter, Singles und Paare mit sexuellen Themen und Fragen in Bezug auf Beziehung und Sexualität

Sprachen:
Deutsch, Englisch - English, Italienisch - Italiano
Qui il mio sito in italiano: www.terapia-sessuale.eu
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 840439 x gelistet

 

Stand: 01.06.2017 (M, PI: 6, QI: 13, BP: 0) Cato Jans
Name: Cato Jans
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0172-4116674
Web: www.single-und-paarberatung.de
Praxis: Single und Paarberatung
Straße: Am Sood 1
Ort: D-22765 Hamburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Studium der Germanistik, Philosophie, Teheologie und Kunstgeschichte in Kiel, Marburg, Bochum und Hamburg

- Systemische Therapie, ISPF Institut Hamburg 2013/14, (Zertifiziert);
- Systemische Paar- und Familientherapie, ISPF Institut Hamburg - 2013/14 (Zertifiziert);
- Fortbildung in Emotionsfokussierte Therapie (EFT), Dr. Susan Johnson, 2013 (Zertifiziert)
- Sexualberatung/Sexologie, Paracelsus Institut Hamburg 2013/14
- Sexualtherapeutische Methode "Sexocorporel" (ZISS)2014/15
- NLP Practioneer, Impuls-Fortbildungen 2015
 

Verfahren und Methoden:

Emotionsfokussierte Paartherapie, Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie, Kunsttherapeutische Verfahren, Kreativtherapie, Biographiearbeit, biographisches Schreiben, Entspannungstechniken, Mentaltraining, NLP
 

Problembereiche und Zielgruppen:

• Sexualität
• Krisen und Konflikte in der Partnerschaft
• Sexuelle Sprachlosigkeit, Schüchternheit,
• Orgasmus-/Erektionsstörungen, Ejaculatio Praecox
• Lustlosigkeit, Libidoverlust
• Sexuelle Selbstsicherheit
• Angst vor Kontakt und Berührung
• Heterosexualität - Homosexualität - Bisexualität
• Chat- und Dating-Sucht, Sexsucht
• Partnersuche/Partnerwahl, auch Online-Partnersuche
• Beziehungskonflikte wie Eifersucht, Untreue, ...
• Bindungsangst, Trennung, Liebeskummer
• Lebenskrisen, verminderte Lebensfreude
• Krankheit & Trauerarbeit, Einsamkeit
• Konflikte im familiären, privaten oder beruflichen Bereich
• Stress und Burn-Out, berufliche Neuorientierung
• Unsicherheit, Mutlosigkeit, mangelndes Selbstvertrauen
• Ziellosigkeit und Entscheidungsschwierigkeiten, Orientierungslosigkeit
• Stimmungsschwankungen, Depressionen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 324883 x gelistet

 

Stand: 31.01.2017 (XL, PI: 10, QI: 13, BP: 19) Martina Drecker
Name: Martina Drecker
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0177/5256773
Web: www.alma-vida.de
Praxis: Alma Vida: Praxis für seelische Gesundheit & Konfliktberatung
Straße: Friedrich-Ebert Straße 153
Ort: D-42117 Wuppertal
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie HeilprG
Paartherapeutin,Kinesiologin,Ergotherapeutin
Rollenspielleiterin Z1,Touch for Health 1-4,
Hypnotiseur (TMI )
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Heilpraktikerin für Psychotherapie HeilprG
Paartherapeutin(Crucible und Ther. Medius
staatl. gepr. Ergotherapeutin,
Touch For Health 1-4
Rollenspielleiterin Z1,
PMR Trainerin,
Psychologische Kinesiologie,
Ganzheitliche Therapieverfahren,
Entspannungsverfahren
Psychodrama,
Hawik Testung (Geprüft),
Hochbegabungsdiagnostik,
Intimität und Verlangen (DR. Schnarch)
Hypnose
 

Verfahren und Methoden:

Verhaltenstrainierende Verfahren
Paartherapie (TMI)
Touch For Health (int.Zertifikat)
Traumatherapie mit Kinesiologie
Rollenspiel und Psychodrama (FH.Hannover)
Sexualtherapie für Paare nach Dr. Schnarch
Soziales Kompetenztraining Kinder und Erwachsene
Familienstellen
Kinesiologie
Progressive Muskelrelaxation Erwachsene und Kinder
Präventionskurse gefördert durch die gesetzliche Krankenkassen
EMDR
Hypnose
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paartherapie / Psychotherapie für Erwachsene & Jugendliche / Psychologische Kinesiologie Erwachsene,Jugendliche,Traumatherapie mit Kinesiologie,
Psychosomatik, Burn OUT, Ängste, Depressionen und Lebenskrisen, Balancen, Migräne,Trauma
Angst, Zwang und Schmerzbehandlung mit Hypnose, Sexualtherapie für Paare

Alleinerziehende, auch Väter
Paare auch mit Gewalterfahrung/ Suchtproblematik /
Psychischer Erkrankung,Sexuellen Problemen, Sexueller Abstinenz,
Paartherapie bei akuten Krisen

Paartherapie selbstverständlich auch mit homosexuellen Paaren,
Paarberatung unabhängig von sexueller Orientierung
Paarbegleitung während Trennung und Scheidung
Paarberatung / -begleitung bei Fragen um Sorgerecht / Besuchsrecht von Kindern,

Paartherapie für Menschen mit körperlichem Handicap, barrierefreie Räume
Elternberatung, Mütter und Väter,
Hawik Diagnostik,




Wochenendseminar im Frühjahr: Für Paare
www.wege-zu-uns.de
(Mit männlichem Kollegen)

 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

Das Profil wurde insgesamt 1172448 x gelistet

 

Stand: 01.05.2017 (M, PI: 7, QI: 13, BP: 1) Brigitte Margraf
Name: Brigitte Margraf
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0203/3488116
Web: www.familiencoaching-margraf.de
Praxis: Institut für Systemische Familienberatung und Coaching
Straße: Kastanienstr. 11
Ort: D-47269 Duisburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Ich arbeite nicht im heilkundlichen Bereich, sondern ausschließlich im Bereich privater Lebenskrisen und Konflikten.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplomierte Psychologische Beraterin
Familiencoach
Zertifikat: Systemische Familientherapie
Medizinische Hypnose
Lehrbefugnis für Autogenes Training
 

Verfahren und Methoden:

Einzel- und Gruppengespräche
Rollenspiele und Übungen
Partnercoaching
Genogramm
Paradoxe Intervention
Arbeit mit dem Familienbrett
Familienaufstellungsseminare
Kommunikationstraining für Paare
Kurse für Konstruktives Streiten
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Patchworkfamilien
natürliche Familien
Paare, Ehepaare, homosexuelle Paare,
Binationale Paare
Einzelpersonen in familiären Konfliktsituationen

Beziehungskonflikte durch Patchworksituationen
Eifersucht
Geschwisterrivalität
Konflikte zwischen Stiefeltern und Stiefkindern
natürliche Eltern-Kind Konflikte
Pubertät
Verhaltensaufälligkeiten von Kindern
Aggressivität
Mehrgenerationenkonflikte (Schwiegereltern)
Partnerkonflikte
Midlife-Crisis
Sexuelle Probleme
Fremdgehen
Trennung und Scheidung
gestörte Kommunikation
Streit oder Sprachlosigkeit
unterschiedliche Lebensziele
unterschiedliche Kulturen in binationalen Ehen

Einsamkeit
fehlende oder gestörte familiäre Bindungen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 339622 x gelistet

 

Seite:

<< < 1 2 > >>

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

 

Zitate

 

Portale

 

Internet