Netzwerk Sexualtherapie

Die Sexualtherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert.

Nutzen Sie daher die Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

Lokale Filter A (Weitere Filter im Menü)
 

PLZ-Gebiet


 
Zusatzfilter B (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 161 Profilen (17 Seiten):

 

Hanna Maier

Praxis für Körperpsychotherapie

Kelterstrasse 71
D-73773 Aichwald

Fon: 0711362487

Hanna Maier

Web: http://www.therapie-hannamaier.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin
Körpertherapeutin
EMDR-Therapeutin
Kinderkrankenschwester
Lehrerin für Pflegeberufe

Abschlüsse und Zertifikate

4 Jahre Ausbildung in biodynamischer Körperpsychotherapie
2 Jahre Ausbildung in Deep Draining und Vegetotherapie
2 Jahre Assistenz bei Gerda Boyesen u.a.
Ausbildung in EMDR-Traumatherapie
Fortbildung in Paar- und Sexualtherapie
Fortbildung in Babytherapie
Fortbildung in Blütentherapie
Fortbildung in Supervision
European certification of Psychotherapie (ECP)

Verfahren und Methoden

Körperpsychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Babys (auch sog. Schreibabys) Adoptivkinder, Begleitung und Stärkung von Eltern und Familien,
EMDR-Traumatheapie
Paartherapie
Sexualtherapie für Einzelne und Paare
Supervision für Kollegen/innen und Angehörige in sozialen Berufen

Problembereiche und Zielgruppen

Ich unterstütze sie gerne auf ihrem Weg zur Veränderung und begleite sie in Krisensituationen.
Psychosomatik - Schmerzen, Migräne, Depressionen,Kryptopyrrolurie, Schlafstörungen, Stress und Burnout,Posttraumatische Belastungsstörung, Angst und Panik, Trauer und Trennung, Beziehungsprobleme,Sexualstörungen, sex./psych./körperl. Mißbrauch, Gewichtsreduzierung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten,
ADS und ADHS, Essstörungen, Schulprobleme, Adoptivfamilien, mangelnder Selbstwert

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3767 x gelistet.)

 

Davor Antunovic

Praxis für Hypnosetherapie, Psychotherapie und Coaching

Eichendorfstrasse 39
D-73734 Esslingen am Neckar

Fon: 071150486543

Davor Antunovic

Web: http://www.hypnoenergetics.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapeutischer Heilpraktiker
Heilpraktiker für Psychotherapie
Heilkundlicher beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Hypnosetherapeut (American Board of Hypnotherapy)
Hypnosetherapeut (Theramedi)
Hypnotherapeut (Advanced Hypnoenergetics)
Psychologischer Coach
Autor von "Lehrbuch Hypnosetherapie"
Autor von "Hypnose für Alle!" (Amazon Bestseller, in der Übersetzung im englischen Hypnosis-A German Approach With Hypnosis for Selfdiscovery)
Autor von Money Coaching

Verfahren und Methoden

In meiner Praxis finden Sie die Integration modernster und hochentwickelter Psychotherapieformen in Kombination mit Hypnose
Unter anderem finden diese Methoden wie folgt Verwendung:
Therapie bei Angststörungen
Therapie bei Sexualstörungen
Therapie bei Depressionen und affektiven Störungen
Therapie bei psychosomatischen Störungen
Klassische Hypnosetherapie
Dynamische Hypnosetherapie
Transpersonale Psychotherapie
Hypnoseanalyse mit Gestalttherapie, Logotherapie, Verhaltenstherapie
Bioenergetik nach Alexander Löwen und Wilhelm Reich
NLP - Neurolinguistisches Programmieren und Psychotherapie
Sexualtherapie
Alternative Sexualtherapie
Tantra (Tantrische Ansätze als Hausaufgaben mit der Partnerin oder dem Partner)

Problembereiche und Zielgruppen

Sexualstörungen
Orgasmusstörungen
Erektile Dysfunktion
Impotenz
Ejakulatio Praecox - Vorzeitiger Samenerguss
Angst - und Panikstörungen
Psychosomatik, Somatoforme Störungen
Depressionen
Selbstwert und Selbstbewusstsein
Beziehung
Raucherentwöhnung mit Hypnose
Kundaliniblockaden
(Spirituelle Krisen)

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3614 x gelistet.)

 

Ulrika Vogt

beziehungsglücklich & sexvergnügt

Salierring 11
D-50677 Köln

Fon: 0221 - 331 08 20

Web: http://www.paar-und-sexualtherapie.koeln

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Paartherapie (SIHD)
Sexualtherapie nach der Methode Sexocorporel (nach J.Y. Desjardins, www.ziss.ch)
Psychotherapie (nach dem HeilprG)
Transformationstherapeutin (n. R. Betz)
Dipl. Sozialpädagogin
Betriebswirtin

Verfahren und Methoden

Systematische Paartherapie, Körpertherapie nach Sexocorporel, Sexualtherapie, Gesprächstherapie (Rogers), Kognitive Verhaltenstherapie, Transformationstherapie (n. R. Betz), Kommunikationstraining für Paare, Sexualaufklärung für Frauen & Männer

Problembereiche und Zielgruppen

Anhaltende Konflikte und Streit die den Alltag belasten
Trennungsgedanken oder -absichten
Kränkungen und Vertrauensverlust durch eine Affäre oder einen Seitensprung
Schwierigkeiten bei Übergängen in neue Lebensphasen
Es ist langweilig geworden zwischen uns
Jede/r fühlt sich allein, nicht mehr gesehen, nicht mehr begehrt
Sie reden nicht mehr miteinander
Der Stress im Alltag überdeckt alle Anziehungskraft und Leichtigkeit
Krankheit oder Verlust eines Angehörigen

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 692 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Anja Drews

Diplom-Pädagogin (Erziehungs- und Sexualwissenschaften)

Praxis für Sexualtherapie, Coaching und Hypnose

Erdmannstraße 10
D-22765 Hamburg

Fon: 0176 8048 8512

Dipl.-Päd. Anja Drews

Web: http://www.anjadrews.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)

Abschlüsse und Zertifikate

Erziehungswissenschaften und Sexualwissenschaften (Christian-Albrechts-Universität Kiel)
Sexualpädagogik (Prof. Dr. Uwe Sielert)
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Sexualberaterin nach Sexocorporel
Gesprächstherapie nach Rogers
Zertifizierter systemischer Coach

Verfahren und Methoden

Gesprächspsychotherapie nach Rogers
Körperorientierte Arbeit nach Sexocorporel
Sexualtherapie
Sexualberatung
Systemisches Coaching
Hypnotherapie

Problembereiche und Zielgruppen

- Finden der eigenen Wünsche
- Erweiterung des sexuellen Repertoires
- Entwicklung der sexuellen Kommunikationsfähigkeit
- Entdeckung des eigenen sexuellen Profils
- Veränderungen in der familiären Situation wie Schwangerschaft und Geburt, Eintritt in die Wechseljahre, später Auszug der Kinder, Eintritt in den Ruhestand oder in eine neue Beziehung
- Stärkung beim Coming Out
- Umgang mit Erkrankungen
- Erektionsstörungen
- Vorzeitiger Samenerguss
- Sexuelle Lustlosigkeit
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
- Asexualität
- Sexuelle Sucht

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4815 x gelistet.)

 

Volker van den Boom

Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Praxis für Paartherapie, Sexualtherapie u. Eheberatung

Krefelder Str. 79 a
D-52070 Aachen

Fon: 0160/2492190

Volker van den Boom

Web: http://www.volker-vandenboom.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl. Sozialpädagoge
Seit 30 Jahren Paartherapeut u. Sexualtherapeut in eigener Praxis in Aachen u. Düsseldorf;
Experte beim Informationszentrum Sexualität u. Gesundheit (ISG)der Universität Freiburg;
Mitglied beim Beratungsnetzwerk Kinderwunsch in Deutschland (BKiD);
Mitglied d. Deutsche Gesellschaft f. Mann u. Gesundheit e.V.;
Mitglied Medizinische Gesellschaft Aachen;

Verfahren und Methoden

- Paartherapie
- Sexualtherapie
- Eheberatung, Paarberatung, Partnerschaftsberatung
- Trennungsberatung, Trennungscoach
- Beratung bei Unerfülltem Kinderwunsch / Kinderlosigkeit
- "Wenn mein Partner stirbt..." - therapeutische Begleitung für Paare auf dem Weg zum letzten Abschied: http://www.volker-vandenboom.de/Sterben.html
- Krankheit u. Partnerschaft
- Depression u. Partnerschaft


Medien: TV,Radio u. Print-Medien

Problembereiche und Zielgruppen

Für Paare, einzelne Partner oder Singles.
Zeitnahe Termine und schnelle, effektive Arbeitsweise!
Therapietermine vergebe ich in Aachen u. Neuss. Termine können in der Regel zwischen 10 und 19 Uhr stattfinden. In Ausnahmefällen sind in Aachen auch samstags Termine möglich - sprechen Sie mich bitte darauf an.

Therapie und Beratung zu den Bereichen
PARTNERSCHAFT / EHE: Partnerschaftsprobleme,Partnersuche, Trennungsberatung, Unerfüllter Kinderwunsch, Midlife-Crisis

SEXUALITÄT: sexuelle Störungen u. Probleme: Lustlosigkeit / Libidoverlust / Frigidität; Orgasmusprobleme / Anorgasmie; Vorzeitiger Samenerguss / Ejaculatio präcox; Erektionsprobleme / Erektile Dysfunktion; Vaginalschmerzen / Vaginismus; Sex-Sucht / Internet-Sex

WAS SIE SCHON IMMER MAL ÜBER SEXUALITÄT WSSEN WOLLTEN - ein Interview mit mir:
https://www.youtube.com/watch?v=yfdtFHUhRtE&feature=youtu.be

KINDERWUNSCH: Unerfüllter Kinderwunsch / Kinderwunschberatung

DEPRESSIONEN: Depressive Stimmungen, Niedergeschlagenheit, Hoffnungslosigkeit

KRANKHEIT U. PARTNERSCHAFT: mit einem erkrankten Partner leben, der Einfluss von Krankheiten auf die Partnerschaft

TRAUERBEGLEITUNG: "Wenn mein Partner stirbt..." - therapeutische Begleitung für Paare auf dem Weg zum letzten Abschied: http://www.volker-vandenboom.de/Sterben.html

WAS SIE SCHON IMMER MAL ÜBER MÄNNER WISSEN WOLLTEN Ich habe 4 Grundthesen über Männer entwickelt: 1. Männer sind konfliktscheu Wenn man sich so anschaut, wie sich Männer draußen in der Welt verhalten, so sollte man nicht glaube, dass sie konfliktscheu sein können: überall herrscht starker Konkurrenzkampf, körperliche Gewalt wird fast ausschließlich von Männern praktiziert, Kriege sind eine männliche Domäne, vor allem Männer bringen sich selber und ihre Familien um, usw. usw.. Kommen diese Männer jedoch nach Hause und es kommt zu Problemen in zwischenmenschlichen Bereichen, dann wissen die Frauen, wie Männer darauf reagieren: manche verhalten sich kurz angebunden, reagieren eher ruppig und wollen die Probleme schnell vom Tisch haben; andere erscheinen hilflos, schweigen tagelang oder drücken sich um die anstehende Auseinandersetzung so lange, wie es nur geht; und manche – glücklicherweise immer weniger – können nicht verstehen, wieso ihre Frau überhaupt ein Problem hat – oder sollte ich besser vielleicht sagen: sie wollen es nicht verstehen…? Frei nach dem Motto „An den Taten sollt Ihr sie erkennen!“ kommen Frauen so zu dem Schluss: Männer sind doch konfliktscheu." Den ganzen Text können Sie lesen unter: http://www.volker-vandenboom.de/FAQ/Maenner.html



SEITENSPRUNG UND FREMDGEHEN
Ein Interview
"Herr van den Boom, Seitensprung und Fremdgehen – sind das für einen Paarberater eigentlich 2 Wörter für die selbe Sache ?
v.d.B.: In der Paartherapie nehme ich das schon sehr genau: beim Seitensprung „springt“ man ab und an zu einem anderen Menschen, hier geht es meist um Sex. Beim Fremdgehen „geht“ man jedoch mit der dritten Person, d.h. hier hat sich eine Liebesbeziehung mit partnerschaftlichen Anteilen entwickelt. Umgangssprachlich verwenden wir die Begriffe jedoch in beiden Fällen.

Jahrelang belegten Umfragen, dass vor allem Männer fremdgehen…
v.d.B.: Da wurde immer behauptet, das die meisten Männer fremdgehen, die meisten Frauen aber nicht. Mit wem bitte dann sind aber die vielen Männer fremdgegangen?! Heute wird das Verhältnis sicher eher ausgeglichen sein.

Sind die Gründe, sich einem Dritten zuzuwenden, bei Frauen und Männern unterschiedlich ?
v.d.B.: Frauen begründen ihren Seitensprung damit, dass sie bei dem anderen Mann mehr Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommen. Für Männer geht es – vordergründig – nach wie vor um Sex. In Wirklichkeit greifen Menschen zum „Dritten im Bunde“, wenn sie in ihrer Partnerschaft über einen längeren Zeitraum hinweg den Eindruck bekommen haben, nicht mehr wirklich gewollt zu sein."

Den ganzen Text sehen Sie unter: http://www.volker-vandenboom.de/FAQ/Seitensprung_und_Fremdgehen.html


DEPRESSION UND PARTNERSCHAFT
Depressionen und depressive Verstimmungen können durch widrige Lebensumstände ausgelöst bzw. verstärkt werden. Eine große Rolle spielt dabei die Qualität der eigenen Partnerschaft. Ist der Beziehungsalltag durch Missverständnisse und gegenseitige Verletzungen geprägt, so wächst die Gefahr einer depressiven Phase: die partnerschaftlichen Unzufriedenheiten lassen die innere Spannung ansteigen und begünstigen so den Ausbruch einer Depression.
Bei alltäglichen Ärgernissen in der Partnerschaft ist „Zusammenreißen“ zwar die vernünftige Variante, gerade, wenn es sich um scheinbare Bagatellen handelt. Doch nicht die einzelne Situation führt zum Spannungsaufbau, sondern die Anhäufung der kleinen misslichen Ereignisse.
Gerade Menschen mit Depressionen oder einer Neigung zu depressiven Verstimmungen müssen hier lernen, einen produktiven und konstruktiven Weg zu finden, wie solche Spannungen frühzeitig abgebaut bzw. vermieden werden können.
Allerdings ist die Depression alleine schon eine enorme Belastung für eine Partnerschaft. Hier geht es vor allem darum, dass beide Partner lernen, die durch die Krankheit entstehenden Belastungen gemeinsam zu tragen. So kann eine beständige Zufriedenheit in der Partnerschaft aufgebaut und erhalten werden.
Gern begleite ich Sie auf diesem Weg.





#Partnerschaft #Ehe #Sexualität #Partnerschaftkonflikte #SexuelleProbleme #SexuelleStörungen #Paartherapie #Paarberatung #Eheberatung #Sexualtherapie #Sexualberatung #Kinderwunsch #Kinderlosigkeit #UnerfüllterKinderwunsch #IVF #Medien #TV #Trennungsberatung #Trennung #Lustlosigkeit #Libidoverlust #Orgasmusstörung #Anorgasmie #Vaginalschmerzen #Vaginismus #VorzeitigerSamenerguss #EjaculatioPräcox #Erektionsstörungen #ErektileDysfunktion #Impotenz #Depressionen #Trauerbegleitung #Krankhewit u. Partnerschaft

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 11429 x gelistet.)

 

Susanne Krug

Diplom-Sozialpädagogin

Hypnose- und Sexualtherapie

Monumentenstr. 20
D-10965 Berlin

Fon: 0151 24200751

Susanne Krug

Web: https://lustvoll-lieben.com

Heilerlaubnis oder Approbation

Heipraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplompädagogin, Theaterpädagogin, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg, Sexological Bodywork, Heilpraktikerin Psychotherapie, Hypnose NLP

Verfahren und Methoden

Sexological Bodywork, Hypnosetherapie, Theaterpädagogik, Gewaltfreie Kommunikation

Problembereiche und Zielgruppen

Meine Schwerpunkte liegen in der Paartherapie, der Begleitung von Menschen mit Traumata sowie bei allen Themen rund um Sexualität und Älterwerden, Wechseljahre und postoperative Veränderungen.

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7769 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Kristina Heck-Philippi

Diplom-Psychologin

Psychologische Praxis Philippi

Schubertstr. 6
D-66111 Saarbrücken

Fon: Handy: 01731766111

Dipl.-Psych. Kristina Heck-Philippi

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom Psychologin (Universität Saarbrücken)
Gestalttherapeutin (IDT Mainz)
Paartherapeutin (EZI Berlin)
PITT (Psycho-Imaginative-Trauma-Therapie, MEG. Heidelberg)
Klinische Hypnose (MEG Heidelberg, in Ausbildung)
Zur Zeit Ausbildung in Verhaltenstherapie (IVV Berus)

Verfahren und Methoden

Auf dem Hintergrund der Psychoanalyse verbinde ich ganzheitliche Ansätze mit Methoden aus der Gestalttherapie, der analytisch-systemisch orientierten Paartherapie, der Traumatherapie und Methoden der Verhaltenstherapie mit einem wertschätzenden Menschenbild zu einem Therapieverfahren, was Ihnen helfen wird frühere Verletzungen im Hier und Jetzt heilen zu lassen, damit Sie ihre Vorstellung von einem glücklichen (Paar-)Leben umsetzen können.

Problembereiche und Zielgruppen

Zielgruppen:
- erwachsene Menschen, einzeln, als Paar, als Familie mit Kindern, Institutionen bei Fragestellungen zu sex. Missbrauch oder Missbrauch allgemein (Supervision)
Probleme:
- Sexueller Missbrauch (Opfer und Täter)
- Grenzverletzendes Verhalten (emotional, physisch, psychisch)
- Gewalterfahrung (Opfer und Täter)
- Ängste/Zwänge
- Depressionen
- Traumatisierungen
- Somatisierungsstörungen

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6604 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Manfred Soeder

Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)

Paar- und Sexualtherapeutische Praxis

Benrodestr. 125
D-40597 Düsseldorf

Fon: 0211 / 445752

Dipl.-Psych. Manfred Soeder

Web: https://www.manfred-soeder.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).

Verfahren und Methoden

Anwendungen:
- Paartherapie und Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,
- Paarmediation.

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.

Problembereiche und Zielgruppen

Singles, Partner und Paare

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 12642 x gelistet.)

 

Markus Ruthemann

Praxis für Einzel-, Paar-& Sexualtherapie

Neuer Pferdemarkt 25
D-20359 Hamburg-Sternschanze

Fon: 040 311 714 92

Markus Ruthemann

Web: http://www.ruthemann-coaching.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.

Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Erteilt am 09.02.2016 durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Landesprüfungsamt für Heilberufe, Billstraße 80, 20539 Hamburg.

Die Ausübung in eigener Praxis ist nach §19 Abs. 2 HmbGDG beim zuständigen Gesundheitsamt Hamburg- Altona gemeldet.

Abschlüsse und Zertifikate

• Körperpsychotherapeut (i.A) am Institut für Beziehungsdynamik Berlin.

• Sexualtherapeut erteilt durch Dipl. Psych. Robert A. Coordes (Berlin) und Dipl. Soz. Päd. Bettina V. Uzler (Berlin),Institut für Beziehungsdynamik, Paar-, Sexual- und Psychotherapie, Berlin.

• Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie

• Systemischer Coach, Privates Institut für Systemische Therapie, Hamburg

• Studium der Gesundheitswissenschaften, Universität Hamburg

• Krankenpfleger

Verfahren und Methoden

• Beziehungsdynamische Paar- und Sexualtherapie
• Gesprächstherapie
• Körperpsychotherapie
• Gestalttherapie
• Systemische Beratung und Therapie

Problembereiche und Zielgruppen

Paarberatung und Paartherapie

• anhaltende Konflikte und partnerschaftliche Probleme
• Krisen durch biographische und berufliche Veränderungen
• Eifersucht und Verlustängste
• Entfremdung
• unerfüllte Sexualität
• Aussenbeziehungen, bekannt werden einer Affäre
• Trennung


Sexualberatung und Sexualtherapie

• sexuelle Selbstsicherheit und Selbstbestimmung
• Sexualität in der Paarbeziehung
• sexuelles Begehren
• Bisexualität, Homosexualität
• Unlust
• Libidoverlust
• Leistungs- und Versagensängste
• Schwierigkeiten mit Erregung und Orgasmus
• Ejakulationsprobleme

Psychologische Beratung und Therapie

Ich biete Einzel-, Paar- & Sexualtherapien in Hamburg an. Mein Angebot richtet sich an heterosexuelle, bisexuelle und homosexuelle Singles, Frauen, Männer und Paare.

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 11698 x gelistet.)

 

Ole Jaeckel-Engler, M.A.

M.A. in Counseling

Beratung Jaeckel-Engler

Breite Straße 8
D-13187 Berlin

Fon: 030-30345452

Ole Jaeckel-Engler, M.A.

Web: https://www.beratung-oje.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapie (HPG)

Abschlüsse und Zertifikate

M.A. in Counseling (Beratung)
evang. Pfarrer (2. theol. Examen)
Kirchenmusik (B-Diplom)

Systemischer Therapeut / Familientherapeut (SG)
Kursleiter für Progressive Muskelentspannung und Stressmanagement
Gordon-Familientrainer
Paardiagnostik / Prepare-Enrich-Berater

Verfahren und Methoden

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie, Gesprächstherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Coaching, Mediation,
Entspannung und Stressmanagement, lösungsorientierte Kurztherapie,
Kommunikationstraining
Training sozialer Kompetenzen
Konfliktmanagement,
Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, Logotherapie, Transaktionsanalyse,
Arbeit mit dem Familienbrett, Arbeit mit dem inneren Kind / der inneren Familie, Aufstellungsarbeit.

Problembereiche und Zielgruppen

Depression, Ängste und Panik, Posttraumatische Belastungsstörungen, Essstörungen, Süchte, Persönlichkeitsstörungen,
Paartherapie und Eheberatung,
Paardiagnostik, Psychodiagnostik,
Partnercoaching, Familiencoaching,
Familientherapie und Familienberatung
Familientherapie mit psychisch erkrankten Eltern

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 12190 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 6 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale