Netzwerk Sexualtherapie

www.netzwerk-sexualtherapie.de

Die Sexualtherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

 

Soforthilfe: Online-Beratung

Menü öffnen schließen

 

Stichwort-Liste

 

Hier können Sie im Netzwerk der Sexualtherapeuten nach bestimmten Begriffen suchen, z.B. nach speziellen zusätzlichen Therapieverfahren oder Zielgruppen.

Die Ergebnisse sind nach Postleitzahlen sortiert.

Suche nach Methoden

 

Einträge pro Seite:

[ 5 ][ 10 ][ 15 ][ 20 ]

 

Stichwort: Ejaculatio Praecox

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 11 Einträgen:

 

 

Stand: 01.09.2017 (L, PI: 8, QI: 14, BP: 0) Joachim J. M. Reich
Name: Joachim J. M. Reich
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Theologe
Fon: ++49(0)3078097426
Web: www.therapie-reich.de
Praxis: Praxis für klinische Sexologie, Paar- und Sexualtherapie
Straße: Chausseestraße 56
Ort: D-10115 Berlin-Mitte
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Psychologische Beratung

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut
Systemischer Sexualtherapeut
Sexualberater (DGfS)
 

Verfahren und Methoden:

Integrative Methodik:
systemisch-lösungsorientiert, psychodynamisch und verhaltenstherapeutisch
sowie der Sexocorporel-Ansatz gem. Jean-Yves Desjardin
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Sexualberatung, Sexualtherapie, Klinische Sexologie, Paarberatung, Paartherapie, Paarsexualtherapie

Singles, Frauen, Männer, transidente Menschen, Schwule, Lesben, Bisexuelle, (Ehe)Paare, homosexuelle Paare, binationale Paare, interkulturelle und (inter)religiöse Kontexte

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affäre/Untreue
Trennungskonflikte
Interkulturelle Paarkonflikte

Sexuelle Fragen und Symptomatiken
- Hyposexualität
(als vermindert erlebtes sexuelles Interesse)
- Hypersexualität
(als übermäßig erlebtes sexuelles Interesse)
- Internet-Pornografie-Abhängigkeit
- Dranghafte Sexualität
- Sexsucht
- Schwierigkeiten mit der sexuellen Orientierung (Homosexualität, Bisexualität)
- Verunsicherung in der weiblichen oder männlichen Identität

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Erregungsstörung
- Erektionsstörungen
- Ejakulationsstörungen
(Ejaculatio praecox, Ejaculatio retardata, Ejaculatio deficiens: vorzeitiger, stark verzögerter oder ganz ausbleibender Samenerguss - Sekundäre Anorgasmie beim Mann)
- Orgasmusstörungen der Frau
- Dyspareunie (Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
- Vaginismus (Scheidenkrampf)

Atypische sexuelle Vorlieben
- als ungewollt oder einschränkend erlebter Fetischismus, - Transvestitismus, - Sado-Masochismus (BDSM)
ebenso:
- Voyeurismus
- Exhibitionismus etc.

Beratung auch in Englisch.
Beratung in Japanisch (mit fachlich qualifiziertem muttersprachlichem Übersetzer).
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 638565 x gelistet

 

Stand: 01.09.2017 (XXL, PI: 10, QI: 14, BP: 0)
Name: Annette Zschaler
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 015773646446
Web: www.glashalbvoll.de
Praxis: Glashalbvoll-Sexualtherapie
Straße: Stahltwiete 23
Ort: D-22761 Hamburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Sexualtherapeutin
Gestalttherapeutin
Systemische Sexualtherapeutin
 

Verfahren und Methoden:

Sexocorporel
Systemische Sexualtherapie
Gestalttherapie
Paarberatung nach David Schnarch
 

Problembereiche und Zielgruppen:

- Sexualität
- Sexualstörung
- Sexuelle Lustlosigkeit
- Asexualität
- Ejaculatio Praecox
- Ejakulationsstörungen
- Fetischismus
- Frigidität
- Frühzeitiger Samenerguss
- Hypersexualität
- Impotenz
- Krise
- Libido
- Lust
- Lustlosigkeit
- Orgasmus
- Pornographie
- Sado-Masochismus
- Paarprobleme
- Untreue
- Vaginismus
- Vorzeitiger Samenerguss
- Voyeurismus
- Pornosucht
- Sexsucht
- Paraphilien
- Sexuelle Funktionsstörungen
- Erektionsstörungen
- Erregungsstörungen
- Absulute Beginners
- Eifersucht
- Transsexualität
- Selbstvertrauen
- Scheidung
- Liebeskummer




 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

Das Profil wurde insgesamt 569616 x gelistet

 

Stand: 11.10.2017 (M, PI: 7, QI: 15, BP: 20) Susanna Rescio
Name: Susanna Rescio
Abschluss (FH/Uni): Master of Art Sexologie und Sexuelle Gesundheit Hochschule Merseburg i.A.
Fon: 0171 6446826
Web: www.soham.de
Praxis: Soham-Institut: Heilpraxis für ganzheitliche Sexualtherapie, Paarberatung und Psychotherapie
Straße: Erdmannstraße 10
Ort: D-22765 Hamburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

1) Biodynamische Körperarbeit (TKPT) 2002-2008
2) Methode Sexo Corporel - ZISS Basis - Ausbildung 2010 - 2012
3) Methode SexoCorporel - ZISS - Vertifungs-Durchgang -2012 - 2014
4) Crucible nach David Schnarch in Ausbildung seit 2011
5) Fortbildung Sexualberatung - UKE HH -DGfS - A.Rethemeier - 2012
6) Fortbildung Sexuelle Traumatisierung & Traumatherapie - UKE HH - DGfS - H.Richter-Appelt - 2012
7) Fortbildung Trans- & Intersexualität - UKE HH - DGfS - W.F.Preuss - 2012
8) Ausbildung Systemische Paartherapie - ISPF HH - 2013 - 2014
9) Yoga Lehrerin (International Yoga Federation)- 2009
10) Fortbildung in EFT - Emotionsfokussierte Therapie - S.Johnson 2013
11) Systemische Therapie Ausbildung - 2013/2014
12) Zertifizierungsdurchgang - SexoCorporel - 2014/2015
13) Masterstudium Sexologie - HS Merseburg/Berlin 2016-2019


 

Verfahren und Methoden:

Selbstwahrnehmungs- & Achtsamkeitstraining - Focusing - Beckenbodentraining - biodynamische und sexualtherapeutische Körperarbeit - Entspannungstechniken - Meditation und Yoga - Emotionsfokussierte Paartherapie - Systemische Einzel- und Paartherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Alle Themen und Fragen rund um Sexualität und Beziehung:
Sexuelle Störungen und Probleme
Krisen und Konflikte in der Partnerschaft Sexuelle Sprachlosigkeit
Orgasmussörung - Ejaculatio Praecox - Frühzeitige Ejakulation
Potenzstörung - Erektionsstörung - Impotenz
Schmerz beim Verkehr - Vaginismus - Scheidenkrampf
Lustlosigkeit - Libidoverlust
Fragen zu sexuellen Vorlieben
Ängste und Zweifel im Bezug auf das Thema Sexualität - Sexuelle Selbstsicherheit - Angst vor Kontakt und Berührung
Heterosexualität - Homosexualität - Bisexualität
Sexualität in der Beziehung - Offene Beziehung - Treue, Untreue und Eifersucht - Polyamorie
Abhängigkeit von Pornographie (Porno - Sucht)- dranghafte Sexualität
Fragen und Probleme in Bezug auf Paraphilien (Fetisch - BDSM etc.)
Unerfüllter Kinderwunsch
Burn-out Syndrom und Streßstörungen
Konflikte in der Beziehung
Lebenskrisen

Zielgruppe:
Frauen und Männer in jedem Alter, Singles und Paare mit sexuellen Themen und Fragen in Bezug auf Beziehung und Sexualität

Sprachen:
Deutsch, Englisch - English, Italienisch - Italiano
Qui il mio sito in italiano: www.terapia-sessuale.eu
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 840448 x gelistet

 

Stand: 01.05.2017 (L, PI: 8, QI: 13, BP: 0) Matthias Möbius
Name: Matthias Möbius
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0170-4849248
Web: www.no-guru.net
Praxis: No-Guru-Institut
Straße: Kleine Rainstraße 3
Ort: D-22765 Hamburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Das Angebot beinhaltet keine “heilkundliche Tätigkeit”.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

siehe Anmerkungen im Therapeutenprofil
 

Verfahren und Methoden:

Methodenübergreifende Ansätze auf Basis bzw. unter Einbeziehung von Gespräch, Selbstwahrnehmung, Körperarbeit, Atmung, Massage, Entspannungstraining, Meditation und Yoga, sowie je nach Situation Elementen aus Tanz und Theater.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Alle Themen und Fragen in Zusammenhang mit Sexualität und Beziehung und damit für Frauen und Männer in Verbindung stehenden Lebensthemen.

Dazu gehören Themen aus den Bereich der Partnerschaft wie z.B. Lust und Lustlosigkeit, Eifersucht, Untreue und andere Paarprobleme und Krisensituationen. In der eher individuell ausgerichteten Arbeit liegen Schwerpunkte auf Themen wie Erschöpfung, Stress, Libido, Orgasmus-, Erektions- und Ejakulationsstörungen, Ejaculatio Praecox, Impotenz, vorzeitiger oder verzögerter Samenerguss, Frigidität, Vaginismus, Pornographie, Psychosomatische Beschwerden, Sexsucht, von einem selber oder der Umwelt wahrgenommene Sexualstörungen oder sexuelle Funktionsstörungen, Asexualität, Burn-out, Borderline, Depression, Gewichtsprobleme und Missbrauch.

Zielgruppe:
Menschen in jeder Altersgruppe und Lebenssituation. Menschen mit der Bereitschaft, sich den eigenen Themen zu stellen, die offen für Veränderung sind und die Bereitschaft haben, sich auf eine undogmatische und nicht an Methoden gebundene Herangehensweise einzulassen.

Sprachen:
Deutsch, Englisch - English, Spanisch - Espanol
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

Das Profil wurde insgesamt 742545 x gelistet

 

Stand: 01.06.2017 (M, PI: 6, QI: 13, BP: 0) Cato Jans
Name: Cato Jans
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0172-4116674
Web: www.single-und-paarberatung.de
Praxis: Single und Paarberatung
Straße: Am Sood 1
Ort: D-22765 Hamburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Studium der Germanistik, Philosophie, Teheologie und Kunstgeschichte in Kiel, Marburg, Bochum und Hamburg

- Systemische Therapie, ISPF Institut Hamburg 2013/14, (Zertifiziert);
- Systemische Paar- und Familientherapie, ISPF Institut Hamburg - 2013/14 (Zertifiziert);
- Fortbildung in Emotionsfokussierte Therapie (EFT), Dr. Susan Johnson, 2013 (Zertifiziert)
- Sexualberatung/Sexologie, Paracelsus Institut Hamburg 2013/14
- Sexualtherapeutische Methode "Sexocorporel" (ZISS)2014/15
- NLP Practioneer, Impuls-Fortbildungen 2015
 

Verfahren und Methoden:

Emotionsfokussierte Paartherapie, Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie, Kunsttherapeutische Verfahren, Kreativtherapie, Biographiearbeit, biographisches Schreiben, Entspannungstechniken, Mentaltraining, NLP
 

Problembereiche und Zielgruppen:

• Sexualität
• Krisen und Konflikte in der Partnerschaft
• Sexuelle Sprachlosigkeit, Schüchternheit,
• Orgasmus-/Erektionsstörungen, Ejaculatio Praecox
• Lustlosigkeit, Libidoverlust
• Sexuelle Selbstsicherheit
• Angst vor Kontakt und Berührung
• Heterosexualität - Homosexualität - Bisexualität
• Chat- und Dating-Sucht, Sexsucht
• Partnersuche/Partnerwahl, auch Online-Partnersuche
• Beziehungskonflikte wie Eifersucht, Untreue, ...
• Bindungsangst, Trennung, Liebeskummer
• Lebenskrisen, verminderte Lebensfreude
• Krankheit & Trauerarbeit, Einsamkeit
• Konflikte im familiären, privaten oder beruflichen Bereich
• Stress und Burn-Out, berufliche Neuorientierung
• Unsicherheit, Mutlosigkeit, mangelndes Selbstvertrauen
• Ziellosigkeit und Entscheidungsschwierigkeiten, Orientierungslosigkeit
• Stimmungsschwankungen, Depressionen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 324891 x gelistet

 

Stand: 06.10.2017 (S, PI: 4, QI: 12, BP: 0) Dr.med. Torsten Freitag
Name: Dr.med. Torsten Freitag
Abschluss (FH/Uni): Arzt
Fon: 0391/5628001
Web: www.dr-freitag-sexualmedizin.de
Praxis: Sexualmedizinische Praxis (Gemeinschaftspraxis Dres. Gabriele und Torsten Freitag)
Straße: Ernst-Reuter-Allee 15
Ort: D-39104 Magdeburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Arzt
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Facharzt für Psychiatrie,
Sexualmedizin (Akademie für Sexualmedizin),
Experte beim Informationszentrum Sexualität u. Gesundheit ISG
 

Verfahren und Methoden:

sexualmedizinische Beratung,
Einzel- und Paartherapie,
Syndyastische Sexualtherapie

+++ Intensiv-Wochenenden für Paare +++

In ganzheitlicher Herangehensweise berücksichtigen wir organmedizinische, psychische und partnerschaftliche Aspekte gleichermaßen.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Lustlosigkeit, sexuelle Unzufriedenheit in der Partnerschaft,
sexuelle Funktionsstörungen: Verlust des sexuellen Verlangens, Orgasmusstörungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Vaginismus, Erektionsstörungen, Impotenz, vorzeitiger Samenerguss,

Sexualität bei Krankheit oder Behinderung, z.B. nach Operationen, bei Krebserkrankung, bei chronischen Krankheiten oder körperlicher oder geistiger Behinderung, Sexual­störungen aufgrund von Medikamenten,

Paarbegleitung bei unerfülltem Kinderwunsch,
prägende sexuelle Vorerfahrungen, Erfahrung von sexueller Gewalt,
Probleme mit den sexuellen Neigungen und Verhaltensweisen, Sexsucht und Pornosucht, Fetischismus, Probleme mit der Geschlechtsidentität als Frau oder Mann.

Für Einrichtungen und Heime biete ich auch Teamberatungen und Fallseminare mit dem betreuenden Personal an.
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 612527 x gelistet

 

Stand: 06.10.2017 (S, PI: 4, QI: 12, BP: 0) Dr.med. Gabriele Freitag
Name: Dr.med. Gabriele Freitag
Abschluss (FH/Uni): Ärztin
Fon: 0391/5628001
Web: www.dr-freitag-sexualmedizin.de
Praxis: Sexualmedizinische Praxis (Gemeinschaftspraxis Dres. Gabriele und Torsten Freitag)
Straße: Ernst-Reuter-Allee 15
Ort: D-39104 Magdeburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Ärztin
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Sexualmedizin (Akademie für Sexualmedizin),
Expertin beim Informationszentrum Sexualität u. Gesundheit ISG
 

Verfahren und Methoden:

sexualmedizinische Beratung,
Einzel- und Paartherapie,
Syndyastische Sexualtherapie

In ganzheitlicher Herangehensweise berücksichtigen wir organmedizinische, psychische und partnerschaftliche Aspekte gleichermaßen.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Lustlosigkeit, sexuelle Unzufriedenheit in der Partnerschaft,
sexuelle Funktionsstörungen: Verlust des sexuellen Verlangens, Orgasmusstörungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Vaginismus, Erektionsstörungen, Impotenz, vorzeitiger Samenerguss,

Sexualität bei Krankheit oder Behinderung, z.B. nach Operationen, bei Krebserkrankung, bei chronischen Krankheiten oder körperlicher oder geistiger Behinderung, Sexual­störungen aufgrund von Medikamenten,

Paarbegleitung bei unerfülltem Kinderwunsch,
prägende sexuelle Vorerfahrungen, Erfahrung von sexueller Gewalt,
Probleme mit den sexuellen Neigungen und Verhaltensweisen, Sexsucht und Pornosucht, Fetischismus, Probleme mit der Geschlechtsidentität als Frau oder Mann.
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 551267 x gelistet

 

Stand: 01.05.2017 (M, PI: 8, QI: 13, BP: 0) Dipl.-Psych. Holger Kipp
Name: Dipl.-Psych. Holger Kipp
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 0231 - 130 22 837
Web: www.holger-kipp.de
Praxis: Psycho- und Sexualtherapeutische Praxis
Straße: Humboldtstrasse 45
Ort: D-44137 Dortmund
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Approbation als Psychologischer Psychotherapeut, Vertiefungsschwerpunkt:
Kognitive Verhaltenstherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom in Psychologie
 

Verfahren und Methoden:

Neben Verfahren der Kognitiven Verhaltenstherapie finden Methoden der Systemischen Sexualtherapie Anwendung
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Männer und Frauen im Einzel- und Paargespräch
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 424883 x gelistet

 

Stand: 01.12.2016 (M, PI: 8, QI: 11, BP: 0) Dipl.-Psych. Michael Sztenc
Name: Dipl.-Psych. Michael Sztenc
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 0681-99264807
Web: www.paartherapie-saarbruecken.de
Praxis: LiebesLeben - Praxis für Paar- und Sexualtherapie
Straße: Bühlerstraße 47
Ort: D-66130 Saarbrücken
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Psychologiediplom, systemische Paartherapie, systemische Sexualtherapie, tiefenpsychologische Körpertherapie, hypnosystemische Sexualtherapie, Approche Sexocorporelle, u.a.
 

Verfahren und Methoden:

Ich verbinde tiefenpsychologisches Denken mit hypno-systemischem und embodimentorientiertem Arbeiten.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Als Paar- und Sexualtherapeut arbeite ich mit allen Menschen, die sich eine lebendige, lustvolle und bezogene Sexualität wünschen.
Typische Themen dabei sind: Aussenbeziehungen, Lustlosigkeit, Kinderwunsch, Familienfalle, Sinnkrisen, Neugründung, Liebeskummer.
Auch bei körperlichen Störungen begleite ich Sie:
- erektile Dysfunktion
- Ejaculatio praecox
- Prostatektomie
- Vaginismus
- Anorgasmie
- sexualisierte Süchte
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 558699 x gelistet

 

Stand: 01.08.2017 (S, PI: 4, QI: 15, BP: 0) Olga Hildebrandt
Name: Olga Hildebrandt
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Ingenieurin
Fon: 07115770412
Web: www.sexual-paartherapie-stuttgart.de
Praxis: DEVITA - Sexual-Paartherapie-Stuttgart
Straße: Sparrhaermlingweg 2
Ort: D-70376 Stuttgart
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Dipl.Ing.
Kunstherapeutin
Sexualtherapeutin
Sexologin
Trainerin Gewaltfreie Kommunikation
 

Verfahren und Methoden:

Sexocorporel
Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
 

Problembereiche und Zielgruppen:

- Lustlosigkeit oder sehr unterschiedliches Lustempfinden der Partner
- Erektionsstörungen, „zu früh kommen“ (Ejaculatio praecox)
- Erregungsstörungen, Orgasmusstörungen, Ausbleiben eines Orgasmus
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie)
- Scheidenkrampf der Frau beim Eindringen des Mannes (Vaginismus)
- Wenn Sie das Gefühl haben, süchtig nach Sex oder bestimmtem Sex (z.B. Internet) zu sein
- Wenn Sie Ihre sexuellen Neigungen als ungewöhnlich oder belastend für sich oder die Partnerschaft erleben
- Wenn Sie unsicher in Bezug auf Ihre Geschlechtsidentität und sexuelle Geschlechtsvorliebe sind (z.B. Bi- und Homosexualität, Transsexualität, Intersexualität)
- Wenn Sie Ihre Sexualität miteinander und für sich selbst neu entdecken und Ihr sexuelles Potential erforschen möchten
- Wenn Sie nach einem Trauma (z.B. Operation, Krankheit, Erlebnis sexueller Gewalt) Ihr Verhältnis zu Ihrem Körper, zu Ihrer Sexualität und Ihrer Weiblichkeit/ Männlichkeit neu finden wollen
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 70819 x gelistet

 

Seite:

<< < 1 2 > >>

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

 

Zitate

 

Portale

 

Internet