Behandler-Liste

Startseite

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 256 Einträgen:

 

Stand: 15.11.2017 (M, PI: 5, QI: , BP: 0) Dipl.-Päd. Anja Drews
Name: Dipl.-Päd. Anja Drews
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin (Erziehungs- und Sexualwissenschaften)
Fon: 0176 63 10 60 03
Web: www.anjadrews.de
Praxis: Praxis für Psychotherapie, Sexualberatung und Sexualtherapie
Straße: Erdmannstraße 10
Ort: D-22763 Hamburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Erziehungswissenschaften und Sexualwissenschaften (Christian-Albrechts-Universität Kiel)
Sexualpädagogik (Prof. Dr. Uwe Sielert)
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Gesprächstherapie nach Rogers
Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Sexualmedizin, Sexualtherapie und Sexualwissenschaft
 

Verfahren und Methoden:

Gesprächspsychotherapie nach Rogers
Körperorientierte Arbeit nach Sexocorporel
Sexualtherapie
Sexualberatung
Systemisches Coaching
 

Problembereiche und Zielgruppen:

- Finden der eigenen Wünsche
- Erweiterung des sexuellen Repertoires
- Entwicklung der sexuellen Kommunikationsfähigkeit
- Entdeckung des eigenen sexuellen Profils
- Veränderungen in der familiären Situation wie Schwangerschaft und Geburt, Eintritt in die Wechseljahre, später Auszug der Kinder, Eintritt in den Ruhestand oder in eine neue Beziehung
- Stärkung beim Coming Out
- Umgang mit Krankheiten
- Erektionsstörungen
- Vorzeitiger Samenerguss
- Sexuelle Lustlosigkeit
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
- Asexualität
- Sexuelle Sucht

Liebe und Sex gehören zusammen wie die Sonne und der Sommer. Erst die Liebe macht den Sex so wunderbar und so einzigartig. Mit dieser intimen und körperlichen Art der Kommunikation wenden wir uns einander zu, nehmen uns gegenseitig an, lassen Nähe und Geborgenheit zu. Wir stillen unsere Sehnsucht nach Akzeptanz und Sicherheit.

Aber in kaum einem anderen Bereich sind wir auch so verletzlich und verstörbar. Dann verschließen wir uns. Und manchmal finden wir den Weg allein nicht mehr heraus. Bei dem Herausfinden und der Selbstfindung arbeite ich unterstützend. Der Weg liegt in uns selber. Ich bin die Begleiterin. Und das unabhängig vom Geschlecht.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 1842 x gelistet

 

Stand: 13.11.2017 (M, PI: 9, QI: 14, BP: 5) Volker van den Boom
Name: Volker van den Boom
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Fon: 0160/2492190
Web: www.volker-vandenboom.de
Praxis: Praxis für Paartherapie, Sexualtherapie u. Eheberatung; Unerfüllter Kinderwunsch; Supervision
Straße: Krefelder Str. 79 a
Ort: D-52070 Aachen
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Dipl. Sozialpädagoge
Seit 28 Jahren Paartherapeut u. Sexualtherapeut in eigener Praxis in Aachen u. Düsseldorf;
Experte beim Informationszentrum Sexualität u. Gesundheit (ISG)der Universität Freiburg;
Mitglied beim Beratungsnetzwerk Kinderwunsch in Deutschland (BKiD);
Mitglied d. Deutsche Gesellschaft f. Mann u. Gesundheit e.V.;
Mitglied Medizinische Gesellschaft Aachen;
 

Verfahren und Methoden:

- Paartherapie
- Sexualtherapie
- Eheberatung, Paarberatung, Partnerschaftsberatung
- Trennungsberatung, Trennungscoach
- Beratung bei Unerfülltem Kinderwunsch / Kinderlosigkeit
- "Wenn mein Partner stirbt..." - therapeutische Begleitung für Paare auf dem Weg zum letzten Abschied: http://www.volker-vandenboom.de/Sterben.html

Auch auf Facebook!




Medien: TV,Radio u. Print-Medien


 

Problembereiche und Zielgruppen:

Für Paare, einzelne Partner oder Singles.
Zeitnahe Termine und schnelle, effektive Arbeitsweise!
Therapietermine vergebe ich in Aachen u. Neuss. Termine können in der Regel zwischen 10 und 19 Uhr stattfinden. In Ausnahmefällen sind in Aachen auch samstags Termine möglich - sprechen Sie mich bitte darauf an.

Therapie und Beratung zu den Bereichen
PARTNERSCHAFT / EHE: Partnerschaftsprobleme,Partnersuche, Trennungsberatung, Unerfüllter Kinderwunsch, psych. Begleitung der IVF-Behandlung, Midlife-Crisis

SEXUALITÄT: sexuelle Störungen u. Probleme: Lustlosigkeit / Libidoverlust / Frigidität; Orgasmusprobleme / Anorgasmie; Vorzeitiger Samenerguss / Ejaculatio präcox; Erektionsprobleme / Erektile Dysfunktion; Vaginalschmerzen / Vaginismus; Sex-Sucht / Internet-Sex

KINDERWUNSCH: Unerfüllter Kinderwunsch / Kinderwunschberatung

STERBEN: "Wenn mein Partner stirbt..." - therapeutische Begleitung für Paare auf dem Weg zum letzten Abschied: http://www.volker-vandenboom.de/Sterben.html

SUPERVISION: "Das Thema Sexualität im beruflichen Umfeld" für pädagogische, therapeutische u. medizinische Berufe





Partnerschaft, Ehe, Sexualität, Partnerschaftkonflikte, Sexuelle Probleme, Sexuelle Störungen, Paartherapie, Paarberatung, Eheberatung, Sexualtherapie, Sexualberatung, Kinderwunsch, Kinderlosigkeit, Unerfüllter Kinderwunsch, IVF, Medien, TV, Trennungsberatung, Trennung, Lustlosigkeit, Libidoverlust, Orgasmusstörung, Anorgasmie, Vaginalschmerzen, Vaginismus, Vorzeitiger Samenerguss, Ejaculatio Präcox, Erektionsstörungen, Erektile Dysfunktion, Impotenz
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 1146735 x gelistet

 

Stand: 11.11.2017 (M, PI: 7, QI: 12, BP: 0) Gabriele Kreder
Name: Gabriele Kreder
Abschluss (FH/Uni): Dipl.Pädagogin (FH) Systemische Familientherapeutin (SG)Systemische Kinder- und Jugendlichen Therape
Fon: 0711 / 849 6 777 6
Web: www.systemische-praxis-kreder.de
Praxis: Lösungsorientierte Systemische Therapie / Beratung & Coaching
Straße: Marienbaderstr. 1
Ort: D-70372 Stuttgart Bad Cannstatt
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit. Meine Arbeit ist begleitend und unterstützend.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Familientherapeutin (SG)Systemische Kinder-und Jugendlichetherapeutin (SG) Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung und Supervision e.V. Zertifiziert und anerkannt von der Systemischen Gesellschaft.Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie,Supervision und Beratung e.V.
Systemische Hypnotherapeutin (MEG) i.P. Milton Erickson Institut Rottweil
Yager Therapie - zertifiziert vom Deutschen Institut für Klinische Hypnose
Dipl. Pädagogin Studium der Waldorfpädagogik / Anthroposophie staatl. anerkannte Waldorf Erzieherin / Klassen-u.Fachlehrerin (FH)

 

Verfahren und Methoden:

Systemtherapeutische Techniken ergeben sich aus der Frage, wie Menschen in sozialen Systemen (Beziehungen, Schule, Beruf, Ehen, Familien, Freundeskreise ...) gemeinsam ihre "Wirklichkeit" erzeugen, welche Sicht- und Denkweisen ihrem Erleben zugrunde liegen und wie man diese hinterfragen und verändern kann. Ich achte den ethischen Imperativ: "Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird."
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Systemische Beratung / Therapie kann hilfreich sein für: Einzelpersonen, Paare und Lebensgemeinschaften, für Familien, Stief-Familien. Ein-Eltern-Familien und Groß-Familien, für Kinder und Jugendliche, auch für Menschen mit autistischen Spektren, für Menschen in Krisensituationen, mit Ambivalenzen oder Integrationsproblemen. Beratung macht Sinn, wenn konkrete Zustände oder Ereignisse zu leidvoll und belastend geworden sind und man das Gefühl hat alleine nicht mehr klar zu kommen. Probleme im schulischen Kontext, bei der Auswahl der Schule etc.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 403242 x gelistet

 

Stand: 10.11.2017 (M, PI: 6, QI: 13, BP: 0) Jacqueline Münch
Name: Jacqueline Münch
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Fon: 0151 230 80 345
Web: www.jacquelinemuench.com
Praxis: Sexualtherapie
Straße: Moltkestrasse 28
Ort: D-40477 Düsseldorf
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Sozialpädagogin, psychologische Beraterin, Sexual- Paartherapeutin, Entwicklungsberaterin, Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Sexualtherapie, Entwicklungsberatung, psychologische Beratung
 

Verfahren und Methoden:

Gesprächstherapie, Paartherapie, auch tiefenpsychologisch
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Sexuelle Störungen, Konflikte in Paar- Beziehungen, Mutter- Kind- Beziehung,
Lebenskrisen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 30921 x gelistet

 

Stand: 10.11.2017 (M, PI: 5, QI: 11, BP: 1) Dipl.-Päd. Cornelia Schlerf
Name: Dipl.-Päd. Cornelia Schlerf
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin
Fon: 06421-9826262
Web: www.cornelia-schlerf.de
Praxis: Einzel-, Paar- und Sexualberatung
Straße: Hannah-Arendt-Straße 3-7
Ort: D-35037 Marburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom Pädagogin (Duisburg + Marburg)
Systemische Paar- und Sexualtherapeutin (IGST)
Psychodramatikerin (Moreno-Institut Stuttgart)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Therapie
Psychodrama
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Menschen mit Problemen in den Bereichen Paarbeziehung und/oder Sexualität
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 78199 x gelistet

 

Stand: 08.11.2017 (M, PI: 8, QI: 14, BP: 0) Ina Koslowski
Name: Ina Koslowski
Abschluss (FH/Uni): Dipl. Ergotherapeutin
Fon: 030/22466658
Web: ikoslowski.de
Praxis: Praxis für Paar- & Sexualtherapie
Straße: Berliner Str. 13
Ort: D-13187 Berlin Pankow
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Emotionsfokussierte Therapie (EFT) und Paartherapie (EFT-c)
Systemische Sexualtherapie
Systemische Paartherapie
Systemische Therapie und Beratung
HP Psychotherapie
Dipl. Ergotherapeutin
 

Verfahren und Methoden:

Paar- & Sexualtherapie
Emotionsfokussierte Therapie / Paartherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

- Persönliche, partnerschaftliche und familiäre Fragestellungen
- Bewältigung einer Krise
- gesunde Beendigung von Beziehungen im Sinne einer Trennungsbegleitung
- Behandlung von Störungen des sexuellen Erlebens & Verhaltens des Mannes und der Frau mit dem Fokus auf partnerschaftliche und/oder sexuelle Beziehungszufriedenheit und Kommunikation
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 292645 x gelistet

 

Stand: 06.11.2017 (L, PI: 10, QI: 15, BP: 0) Dipl.-Päd. Claudia Masling
Name: Dipl.-Päd. Claudia Masling
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialarbeiterin (FH)
Fon: 0176 47802416
Web: www.therapie-masling.de
Praxis: Paartherapie Sexualtherapie Einzeltherapie systemisches Familienstellen
Straße: Blücherstraße 11
Ort: D-22767 Hamburg-Altona
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
 

Abschlüsse und Zertifikate:

- integrativ-systemische Paartherapeutin
- systemische Sexualtherapeutin
 

Verfahren und Methoden:

- EMDR-Traumatherapie nach Francine Shapiro
- Verhaltenstherapie
- Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers
- Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
- Scheidungs- und Familienmediation
- Moderation von Persönlicher Zukunftsplanung PZP
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Sexualtherapie und Beziehungscoaching, Einzel- und Paarberatung

Paarberatung und Paartherapie
- Stagnation in der Beziehung
- Unlust, Ärger, Missverstehen
- bei verschleppter Trennung
- Veränderungen in der Partnerschaft
- Affären und Fremdgehen
- div. Formen süchtigen Verhaltens
- bei herausfordernden Persönlichkeitsanteilen
- bei sex. Störungen in der Paarbeziehung

Sexualberatung und Sexualtherapie
- Überwindung der Sprachlosgkeit von sex. Themen
- sex. Unsicherheit, Schüchternheit, Angst
- unterschiedlichen sex. Wünschen bei Paaren
- sex. Gewalterfahrung, sex. Mißbrauch
- sog. sex. Funktionsstörung
- Schmerzen beim Sex
- sex. Außenbeziehungen
- Klärung des sex. Profils, der sex. Identität
- Integration besonderer sex. Akzentuierungen
- sex. Konditionierung
- Sexsucht, Hypersexualität
- Veränderungen in der Sexualität z.B. nach Krankheit, im Alter, nach einer Geburt, nach Kinderwunschbehandlung,...

Einzelberatung und Einzeltherapie
- Trennungssituationen
- Verlusterlebnisse
- Liebeskummer
- Depressionen
- Stimmungsschwankungen
- andauernde gedrückte Stimmung
- Antriebslosigkeit o. Rastlosigkeit
- Schlafstörungen
- div. Angstformen
- Panikattacken und Phobien
- sex. Störungen
- Beratung übermässigen Medienkonsum/Internetsucht
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 110518 x gelistet

 

Stand: 05.11.2017 (XXL, PI: 6, QI: 14, BP: 35) Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Name: Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)
Fon: 0211 / 445752
Web: www.praxis-fuer-paare.de
Praxis: DYADE - Praxis für Paare
Straße: Benrodestr. 125
Ort: D-40597 Düsseldorf
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).
 

Verfahren und Methoden:

Anwendungen:
- Paartherapie und Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,
- Paarmediation.

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Singles, Partner und Paare

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

Das Profil wurde insgesamt 1772692 x gelistet

 

Stand: 03.11.2017 (M, PI: 9, QI: 14, BP: 0) Dipl.-Psych. Irina Gotzewa-Brandes
Name: Dipl.-Psych. Irina Gotzewa-Brandes
Abschluss (FH/Uni): Dipl.- Psychologin
Fon: 017634421757
Web: www.irina-gotzewa.de
Praxis: Praxis für Paartherapie und systemische Familientherapie
Straße: Kanzleistraße 24
Ort: D-72764 Reutlingen
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Psychotherapie (HPG)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Dipl.-Psychologin
Systemisch-integrative Paartherapie (HJI)
Systemische Familientherapeutin (DGSF)
Klientenzientrierte Gesprächsführung(GwG)
Systemische Sexualtherapie (Prof.Dr.U.Clement)

 

Verfahren und Methoden:

-Ressourcen- und Lösungsorientierung
-Paarcoaching
-Ressourcenorientierte Genogrammarbeit mit Paaren
-Biographiearbeit mit Paaren
-Scheidungsberatung
-Trennungsberatung
-Kommunikationstraining für Paare
-Körperzentrietes Arbeiten
-Ego-States-Methode
-Verfahren der systemischen, humanistischen
Psychotherapieansätze

 

Problembereiche und Zielgruppen:

Systemische Paartherapie und Familientherapie für:
-Paare
-einzelne Personen
-Familien
-Singles, Mütter, Väter, Alleinerziehende,jünge Paare,Kriesen in dauerhaften Beziehungen

Mögliche Themen:
Sie möchten wieder die LIEBE in sich und zwischen Ihnen spüren und beleben.
Eine akute oder chronisch gewordene BeziehungsKRISE meistern.
UNTREUE-, Affärenbearbeitung.
Der Wunsch zu einem LEIDENSCHAFTLICHEN, intimen und freien Miteinander wiederzufinden(finden).
Liebeskummer.
TRENNUNGs- und SCHEIDUNGSsbegleitung.
Sie wünschen sich Ihre interkulturelle Beziehung als Bereicherung zu (er)leben.
Sie möchten ihre Beziehung gleizeitig verbunden und autonom leben.
Sie möchten endlich aus dem STREIT-teufelskreis heraus finden.
VERSÖHNUNG nach VERLETZUNGen-wie geht das.
Patchworkfamilien-Beziehungsgestaltung.
ADHS in der Partnerschaft und Erziehung.
Partnerschaft und Krankheit(Depression,Krebs,MS Ängste,..).
Umgang mit den Kindern in einer Trennungsphase und bei Scheidung.
Das Paar in der Patchworksfamilie-wie kann darin die Liebe leben und Umgang mit den Kindern.
Auswirkungen TRAUMATISCHER Erfahrungen auf die Paarbeziehung
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 842891 x gelistet

 

Stand: 03.11.2017 (M, PI: 7, QI: 14, BP: 2) Irmi Jaud
Name: Irmi Jaud
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Fon: 089 - 21269904
Web: www.irmijaud-praxis.de
Praxis: Praxis für Paartherapie und Sexualberatung
Straße: Pariser Straße 7
Ort: D-81667 München
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Meine Beratung für Paare und Familien beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Leistungen.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom Sozialpädagogin FH, Systemische Paar- und Familientherapie (DGSF), Systemische Supervision, Systemische Sexualtherapie im Institut der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie bei Dr. Ulrich Clement.
 

Verfahren und Methoden:

Ich arbeite mit folgenden therapeutischen Methoden:

• Systemische Paar- und Familientherapie
• Sexualberatung
• Lösungs- und Ressourcenorientierung
• Lebensflussarbeit
• Genogrammarbeit, Mehrgenerationenperspektive
• Kommunikationstraining für Paare
• Mediation bei Trennung und Scheidung
• Lifecoaching
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Ich helfe Ihnen bei Problemen in folgenden Bereichen

• Partnerschaft
• Sexualität
• Beziehungssuche
• Erziehung
• Patchworkfamilie
• Seitensprung / Untreue
• Trennung und Scheidung
• Liebeskummer

Die Angst vor dem ersten Schritt:

Es gibt Zeiten im Leben, da bedeutet abwarten, die Liebe aufs Spiel zu setzen. Für eine Paar- oder Familientherapie ist es vollkommen ausreichend, wenn einer von beiden sich ein Herz fasst und der Zweite dem anderen zu Liebe mitkommt.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 430338 x gelistet