Kurzfassung für Smartphones Soforthilfe: Online-Beratung

Netzwerk Sexualtherapie

www.netzwerk-sexualtherapie.de

Für Besucher | Für Therapeuten | Für Klienten | Für Partner | Für Kunden | Pinnwand | Über das Netzwerk

DYADE Praxislösungen
Pinnwand

 

Zuletzt besucht

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Aktivitäten
unserer Behandler

 

Kleinanzeige

 

Datum: 2013-02-25
Name: Eike Hedder
Rubrik: Sonstiges
Thema: Warum warten bis es kracht? - Vom Dissens zum Konflikt und wieder zurück -
Titel: Konfliktmanagement für Berater, Therapeuten, Coachs
Anzeigentext:
 
Kunden erwarten zu Recht von ihrem Berater höchste Qualität im Angebot und erfolgreiche
Ausgänge in ihren Veränderungsprozessen. Zugleich kennen versierte Experten die
Gefährdung von Kommunikationserfolg durch grundlegende Dilemmata nur zu genau:
unerkannte und ungeklärte Differenzen stellen dabei den größten Risikofaktor dar.
Die Fähigkeit mit Dissens umzugehen, wird zum Zünglein an der Waage. Für den Berater
bekommen jene Kompetenzen zentrale Bedeutung, die das Verhandeln zwischen den
beteiligten Akteuren erlaubt. Austausch, Abstimmung und gemeinsames Handeln können
koorientiert werden, um Lösungsstrategien zu entwickeln und deren nachhaltigen Einsatz
nach State of the Art zu sichern. Wirksames Dissensmanagement stellt die wertvollste
Konfliktprophylaxe dar.
Im Rahmen des Seminars werden Beratungssequenzen vorgestellt, analysiert, Strategien
erprobt und ausgewertet. Die kommunikative Fähigkeit des Verhandelns und der Umgang
mit deutlich divergierenden Interessen werden im Fokus stehen.

Schwerpunkte sind:
• Darstellung des Konzeptes
• Reflexion eigener Beraterpraxis
• Entwicklung und Reflexion von Beratungsstrategien
• Übungen, Rollenspiele und Einsatz passender Videosequenzen
• Umgang mit divergenten Interessen

Ihr Gewinn sollte sein:
• Beratung als einen Verhandlungsprozess kennen zu lernen
• Dissens als Motor für Lösungen zu erkennen
• Relevante Verhandlungsmethoden für Differenz- und Konfliktmanagement planen,
einsetzen und evaluieren zu können
• Schwierige Situationen steuern zu lernen

Termine (insgesamt 4x3 Std.): 08.04./22.04./06.05./27.05.2013
Zeiten: jeweils von 17:00 bis 20:00Uhr
Ort: ISTUP Frankfurt
Bernardstr. 112, Offenbach
Kosten: € 240
Anmeldung: schriftlich
 

Privat antworten       Öffentlich antworten       Behandlerprofil
Alle Anzeigen dieses Benutzers

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

 

Zitate

 

Portale

 

Internet

 

Seite drucken ...

Zum Seitenanfang ...

Unsere kollegialen Netzwerke:

Startseite | Impressum | Mail | Backlinks | Links | Empfehlung | Suche | Bewertung | Gästebuch | Sitemap

10 Besucher online