Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.10.2017 (Paket M, PI: 8, QI: 14) Dr.med. Bernhard Riecke
Name: Dr.med. Bernhard Riecke
Abschluss (FH/Uni): Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie, FA für Neurologie
Fon: 03643-730011
Fax:
Web: www.dr-riecke.de
Praxis: Psychotherapeutische Privatpraxis Dr. Riecke
Zusatz:
Straße: Weimarische Straße 45a
Ort: D-99441 Kromsdorf
Bundesland: Thüringen
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Facharzt
 
Abschlüsse und Zertifikate: Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie
Bis 1992 auch als Facharzt für Neurologie tätig
Bis 2004 Chefarzt der Klinik für Psychiatrie u. Psychotherapie am Klinikum in Weimar.
Seit 1975 Beschäftigung mit der Sexologie.
 
Verfahren und Methoden: Verhaltenstherapie
Gesprächstherapie als Einzel - und Paargespräche.
Ausbildung auch in tiefenpsychologischen Verfahren und in Hypnotherapie, Vermittlung von Entspannungsverfahren, Meditation.
 
Problembereiche und Zielgruppen: Konfliktsituationen besonders im Partner- und familiären Bereich, sexuelle Funktionsstörungen bei Männern und Frauen, Training der Ausdauer für Männer beim Koitus, in geeigneten Fällen auch Hilfe beim Bemühen, Orgasmus und Ejakulation zu entkoppeln.
 
Person und Praxis:
 
Die Praxis besteht seit 2004 nach Aufgabe der Tätigkeit als Chefarzt mit vorwiegend stationärer Arbeit.

Der Abschied von der Akutpsychiatrie mit Wegfall der Endverantwortung für eine relativ große Klinik fiel besonders leicht, weil das "Steckenpferd" Sexologie ein einfacheres Loslassen gegenüber der 24-Stundenverantwortung als Klinikchef ermöglicht.

Die Erfolgschancen in der Sexologie sind hoch, die Zufriedenheit auf beiden Seiten größer. Es gibt keine Zwangsbehandlungen, denn die Behandlungsauflagen von Sexualstraftätern durch die Gerichte darf man ablehnen.

Da ich in der Nähe der Praxis wohne, ist es ein geringer Aufwand, auch abends oder samstags sehr patientenfreundlich Termine zu vergeben.

 

Startseite